| hotel

Six Senses kommt nach Österreich

Die Luxushotelgruppe Six Senses expandiert – und wird bald mit zwei Häusern auch in Österreich vertreten sein.

Erst im Juli 2015 öffnete die Gruppe die Pforten ihres ersten Hauses in Europa – des Six Senses Douro Valley. Dieses überzeugt mit einem Kontrastprogramm zu den Häusern im asiatischen Raum: Berglandschaft und kühleres Klima kommen bei den Gästen gut an, wodurch man kurzfristig entschieden hat, keine Winterpause einzulegen und zwölf Monate im Jahr Gäste zu empfangen. Nun soll das bewährte Konzept auch in Österreich Einzug halten: geplant sind zwei Luxusresorts am Dachstein und Pass Thurn (Kitzbüheler Alpen), für die gerade die letzten Verhandlungen geschlossen werden.

Und auch darüber hinaus führt die Marke ihren Expansionskurs fort: so eröffnet in der nächsten Woche das Six Senses Zil Pasyon auf den Seychellen, im April 2017 das Six Senses Krabey Island an der Küste von Kambodscha. Für Mitte und Ende Juni sind außerdem die Eröffnungen des Six Senses Bhutan und Fiji geplant. (red)


  six senses, luxushotelgruppe, luxushotel, hotel, resort, eröffnung, österreich, kitzbühel, dachstein, portugal, fiji, bhutan, seychellen, kambodscha


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.