| flug

Eurowings eröffnet erste Basis in Spanien

Eurowings macht den nächsten Schritt in Richtung europaweite Expansion und eröffnet ihre erste Basis im nicht-deutschsprachigen Ausland, in Palma de Mallorca.

Die Airline wird ab Mai 2017 zunächst zwei Flugzeuge auf der beliebten Sonneninsel stationieren und zahlreiche Direktverbindungen in europäische Städte anbieten. Im Zuge der Expansion werden auf der Baleareninsel Crews für die beiden neuen Flugzeuge eingestellt und im ersten Schritt 75 neue Arbeitsplätze in Cockpit und Kabine geschaffen.

Wichtiger Meilenstein in Wien

Der neue Flugbetrieb Eurowings Europe hat am vergangenen Wochenende am Standort Wien seinen 100.000sten Fluggast begrüßt. Nach dem Erstflug im Juli dieses Jahres haben die ersten zwei Airbus A320 inzwischen rund 700 Flüge absolviert, die durchschnittlich mehr als 80 % ausgelastet sind. Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit der Wien-Operations sind vom Start weg hoch. Entsprechend positiv sind auch die Rückmeldungen der Kunden.

„Unser Start in Wien verläuft großartig: Die Kunden sind sehr zufrieden, unser Team ist hoch motiviert und hat Lust auf mehr“, betont Geschäftsführer Oliver Wagner.

(red)


  eurowings, airline, flugline, spanien, expansion, mallorca, palma de mallorca, eurowings europe, wien, basis, meilenstein


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.