| schiff

Hapag-Lloyd Cruises erhält neue Expeditionsschiffe

Die Flotte von Hapag-Lloyd Cruises soll im Frühjahr und Herbst 2019 zwei neue 5-Sterne-Expeditionsschiffe in den Dienst stellen.

Mit der Investition in die zwei Neubauten ihrer Tochtergesellschaft will die TUI Group ihre strategische Transformation zu einem Hotel- und Kreuzfahrtkonzern weiter fortsetzen. Gemeinsam mit den beiden Luxuskreuzfahrtschiffen "Europa" und "Europa 2" sowie dem Expeditionsschiff "Bremen" befinden sich künftig fünf Schiffe der Hapag-Lloyd Cruises vollständig im Eigentum der TUI Group. Über finanzielle Details wurde Stillschweigen vereinbart.

Allroundeinsatz 

Die Schiffe sollen mit modernster Technik und Umwelttechnik ausgestattet und mit der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe PC6 sowohl in den polaren Regionen Arktis und Antarktis als auch in Warmwasser-Destinationen wie dem Amazonas eingesetzt werden. Bordeigene Zodiacs sollen Anlandungen in Expeditionsgebieten ohne Häfen möglich machen, für wassersportliche Aktivitäten wird es eine Marina geben. Die beiden Schiffe werden in der norwegischen Vard Werft der Vard Holdings Limited gebaut, einem Beteiligungsunternehmen der italienischen Fincantieri-Werft.

„Unser Expeditionssegment ist bereits heute erfolgreich und verspricht im 5-Sterne Bereich ein Wachstumspotenzial. Die Neubauten werden eine Weiterentwicklung und moderne Interpretation im Expeditionsbereich und sollen unsere führende Position in diesem Markt auch international verstärken", so Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises.

(red)


  hapag-lloyd, hapag lloyd kreuzfahrten, expeditionsschiff, neubauten, flotte, tui group, kreuzfahrt, schifffahrt, werft, eisklasse, arktis, antarktis, warmwasser, destinationen, frühjahr, herbst, 2019, schiff


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.