| news | flug

NIKI und Air Berlin: Business Class im Europa-Verkehr

Im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung führen NIKI und Air Berlin noch in diesem Jahr eine Business Class auf den Flügen innerhalb Europas ein. Damit steht Fluggästen erstmals innerhalb des gruppenweiten Netzwerks ein durchgängiges Business Class Produkt auf der Kurz-, Mittel- und Langstrecke zur Verfügung.

„Für NIKI ist die Einführung einer Business Class auf der Kurz- und Mittelstrecke ein wichtiger strategischer Schritt bei der weiteren Entwicklung der Airline. Wir bewegen uns im globalen Verbund mit unseren Airline Partnern und bieten unseren Fluggästen mit der neuen Europa Business Class erstmals ein durchgängiges Premium Produkt auf allen Strecken an", erklärt Oliver Lackmann, Managing Director NIKI. 

NIKI stehe traditionell für hohe Qualität bei einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Die Airline handle mit der Entscheidung für das Business Class Angebot auf innereuropäischen Strecken im Sinne der Kunden, die  die Möglichkeit haben ein noch komfortableres Reiseerlebnis zu genießen, so Lackmann weiter.

Analog zur Air Berlin Flotte ist auch bei NIKI die erste Reihe für die Gäste der Business Class reserviert. Fluggäste genießen dann neben exklusivem Service auch besonders großzügige Beinfreiheit, die mit 32 inch (81cm) den europäischen Standard in der Business Class übertrifft. Ein weiteres Merkmal der neuen Business Class ist der garantierte freie Mittelsitzplatz.

Serviceplus am Boden und in der Luft

Der Premium-Service für Gäste der Business Class beginnt bereits am Boden: Zu den Vorzügen zählen beispielsweise das Einchecken am Priority-Schalter, die Fastlane an der Sicherheitskontrolle, der Zugang zu Lounges und exklusiven Wartebereichen im Air Berlin Streckennetz sowie das Priority-Boarding.

An Bord werden Gäste der Business Class persönlich von der Crew mit einem Willkommensgetränk begrüßt und können dann nach Belieben Speisen und Getränke aus dem umfangreichen Bordmenü „à la carte“ auswählen. 

Im Preis für ein Business Class Ticket sind darüber hinaus zwei Gepäckstücke bis je 32kg sowie zwei Handgepäckstücke bis je 8kg inklusive. Die voll flexiblen Tickets für die Business Class können kostenlos umgebucht und erstattet werden und auch Sitzplatzreservierungen sind in der Business Class kostenfrei. Teilnehmer des Air Berlin Vielfliegerprogramms Topbonus sammeln für jeden Flug in der Business Class doppelte Meilen. (red)


  niki, flyniki, fly niki, air berlin, airberlin, airberlin group, business class, europa-verkehr, kurzstrecke, einführung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
5 August 2021


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.