| karriere

AUA: neue Verkaufsleitung in Österreich

Umstrukturierung im Vertrieb der Lufthansa-Gruppe: Zukünftig werden die Marken Austrian, Lufthansa und Swiss, in den jeweiligen Märkten aus einer Hand vertreten. 

Mit der Bündelung der Kunden- und Marktexpertise gehen auch Änderungen im Management einher: Ab 1. August wird Stephan Linhart (43) als Head of Sales Austria die Vertriebsverantwortung der Lufthansa Group in Österreich übernehmen. Linhart leitet derzeit den internationalen Vertrieb bei Austrian Airlines. Die Teamleiter im Bereich Sales Austria, Alexander Schnecke (Geschäftskunden), Ines Waschl (Touristik), Angelika Grubhofer (Charter) und Nina Kuzmanovic (Gruppenverkauf) und ihre Key-Account Manager bleiben unverändert.

Kerstin Halfmann-Kleisinger (48), derzeitige Leiterin des Bereiches Sales der Austrian Airlines, wird ins Produktmanagement der Lufthansa Group wechseln und die Position Head of Lifecycle & Operations Onboard & Passenger Services übernehmen. In dieser Funktion wird sie somit über die Prozessverantwortung „Passenger Experience & Product“ im Führungsteam von Andreas Otto bleiben und u.a. für alle weltweiten Service Center der Lufthansa Group verantwortlich sein.

Einen Karrieresprung nach Frankfurt macht auch Johannes Walter (37), derzeitiger Leiter Sales Home Markets. Nach über viereinhalb Jahren als Österreich-Chef wird er in die Lufthansa Group wechseln und dort als Head of Distribution Global Market Management für den weltweiten, technologischen Aufbau der Distributionskanäle im B2B Sektor verantwortlich zeichnen.

„Ich freue mich, dass wir mit Stephan Linhart eine Schlüsselposition in Österreich aus eigenen Reihen besetzen konnten. Damit setzen wir bei Austrian Airlines auf Kontinuität und internationale Expertise. Kerstin Halfmann-Kleisinger und Johannes Walter zählen zukünftig auch zum Teil des Top-Managements der Lufthansa. Darauf können wir bei Austrian Airlines sehr stolz sein. Ich bedanke mich bei den Führungskräften für die ausgezeichnete Arbeit und ich wünsche ihnen allen in ihrer neuen Funktion viel Erfolg“, so Andreas Otto.

Die Karrieren im Überblick

Stephan Linhart begann seine Karriere 1996 als Passenger Service Agent bei Austrian Airlines am Flughafen in Wien. Nach einer Zwischenstation im Pünktlichkeitsmanagement übernahm der Wiener 2002 seine erste Managementverantwortung im Sales Bereich für die Region Zentral- und Osteuropa. 2012 übernahm er die Leitung des Interkontinentalvertriebs, seit 2013 ist er „Direktor Internationaler Vertrieb“.

Kerstin Halfmann-Kleisinger hat nach der Ausbildung zur Luftverkehrskauffrau ihre berufliche Karriere bei Pan American in Frankfurt im Frachtverkauf begonnen. Nach einem Zwischenstopp beim Flughafen Frankfurt Main wechselte die Betriebswirtin 2000 zu Lufthansa Cargo, wo sie in unterschiedlichen Funktionen tätig war. 2015 übernahm sie die Leitung Sales der Austrian Airlines.

Johannes Walter startete seine Airliner-Berufslaufbahn 2002 bei Austrian Airlines in Deutschland. 2005 wechselte er als Sales Manager für die Austrian Airlines nach Frankreich, 2007 als General Manager nach Schweden. 2009 übernahm der Wiener die Leitung des gesamten europäischen Vertriebs. Seit 2012 verantwortet der Familienvater als Direktor die DACH-Märkte für Austrian Airlines und Österreich und Slowakei für die Lufthansa Gruppe. (red)


  aua, austrian airlines, sales manager, head of sales, lufthansa group, lufthansa gruppe, swiss, karriere, wechsel, jobwechsel


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.