| hotel

Hotel & Wirtshaus Post: Da geht die Post ab

Das Hotel & Wirtshaus Post, mit besonderem Charakter im Herzen von St. Johann in Tirol, wurde nach einem komplettem Umbau als 4-Sterne-Hotel im Dezember 2014 neu eröffnet und hat nun seit Anfang Mai neue Pächter.

Zuvor hatte die Hoteliersfamilie Blumschein das renommierte Hoteldorf „Grüner Baum“ in Bad Gastein erfolgreich geführt und freut sich nun auf die neue Herausforderung. Das traditionell gehaltene aber moderne Haus verfügt über 51 Zimmer, eine jahrhundertalte Geschichte, sowie einen hoteleigenen Shop, den „Postmarkt“, in dem Produkte und Lebensmittel aus der Region angeboten werden. Das Hotel ist gleichermaßen auf Geschäftsreisende und Firmen als auch Aktivurlaub ausgelegt.

Sport und Erholung

Die Region in den Tiroler Alpen bietet das ganze Jahr über ein vielfältiges Freizeit- und Aktivprogramm. Im Sommer können Gäste Radfahren, Mountainbiken, Wandern und im Raum der Kitzbühler Alpen auf 13 verschiedenen Plätzen Golf spielen. Im Winter steht über 100 Kilometer Pisten sowie über 250 Kilometer Langlauf-Loipen zur Verfügung. Der Wohlfühlbereich umfasst unter anderem einen Fitness- und Erholungsraum, Dampfbad und Sauna. Tiroler Spezialitäten, sowie internationale Gerichte, alle frisch mit regionalen Zutaten zubereitet, lassen so manches Feinschmecker Herz höher schlagen. (red)


  hotel&wirtshaus post, tirol, st.johann in tirol, aktivreisen, firmenreisen, sport, erholung, wellness, kitzbühler alpen, skifahren


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Tina Milacek

Autor/in:

Senior Editor / Project Manager

Tina Milacek, seit 1997 in der Touristik und seit September 2015 Teil unseres Teams. Nach vielen Jahren im Reisebüro und bei Seetour Austria, ist sie nun bei uns im Verlag hauptsächlich für Amerika und Deutschland zuständig, aber auch aktiv im Anzeigenverkauf tätig. Ihr Lebensmotto: „Alles wird gut!“





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.