| flug

Singapore Airlines und Air France wollen kooperieren

Einem französischen Medienbericht zufolge sollen die beiden Airlines an einer engen Zusammenarbeit basteln. Mindestens jedoch wollen Singapore Airlines und Air France Codeshare-Verbindungen zwischen Paris und Singapur vereinbaren.

Dies wäre insofern brisant, da die Fluggesellschaften in unterschiedlichen Bündnissen Mitglied sind. Singapore Airline müsste die für seine strenge Auslegung der Bündnistreue bekannte Star Alliance erst überzeugen. Was nicht einfach werden wird, denn Mitglieder der Star Alliance dürfen nämlich nur dann mit Airlines aus anderen Bündnissen kooperieren, wenn sie so Destinationen einbinden können, die sich über das Star-Alliance-Netzwerk selber nicht erschließen lassen. Erschwerend kommt hinzu, dass die in der Star Alliance führende Lufthansa Group erst im vergangenen Jahr ein Gemeinschaftsunternehmen mit Singapore Airlines gegründet hat, und als Erzrivale der Air France gilt, die wiederum Mitglied in der Skyteam-Allianz ist.

 

Viele Vorteile

Die angestrebte Partnerschaft würde Air France und Singapore Airlines große Vorteile bringen, da in erster Linie die gegenseitige Konkurrenz ausgeschaltet werden würde. Darüber hinaus könnten die Airlines aus dem Mittleren Osten (Emirates, Qatar und Ethiad), die immer mehr Verkehr über den Persischen Golf umleiten, abgewehrt werden. Außerdem erhält Air France Zugang zu dem Netz von Singapore Airlines in Asien. Umgekehrt würden sich für die Asiaten neue Ziele in Europa und Nordafrika auftun. (red)


  air france, singapore airlines, codeshare, kooperation, joint venture, gemeinschaftsunternehmen, skyteam, star alliance, paris, singapur


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.