| news | produkt

Dertour: Radtour mit Biergenuss

Im Katalog „Rad – Wandern – Outdoor“ stellt Dertour die „Biertour Ostfriesland“ vor, bei der Rad-Urlauber neben der Landschaft auch die ostfriesische Bierkultur kennenlernen. 

In Oldenburg steigen die Reisenden wahlweise auf das eigene Rad oder ein Leihfahrrad – Elektroräder können ebenfalls gemietet werden. Die ausgewählte Strecke führt durchs Ammerland über die alte Häuptlingsstadt Aurich bis an die ostfriesische Küste. Über Jever und Dangast radeln die Gäste wieder zurück nach Oldenburg. Übernachtet wird in guten Mittelklassehotels mit regionalem Flair. Bei einer Führung durch die Brauerei „Ostfriesen Bräu" lernen die Reisenden den Herstellungsprozess des Bieres kennen und genießen anschließend ein Abendessen in der Brauerei. In Jever verkosten die Radler das gleichnamige Bier und erleben mit etwas Terminglück auch hier eine Brauereibesichtigung. Wer das regionale „Tide-Bier" bisher noch nicht kennt, kann es im „Vareler Brauhaus" bei einem Abendessen testen. Die Bierproben und Führungen in den Brauhäusern sowie zwei Abendessen sind im Preis der Reise enthalten. Die siebentägige Tour ist auch für durchschnittlich trainierte Radler leicht machbar, da die 255km in kleinen Tagesetappen durch meist ebenes Gelände führen.

Sechs Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück, Führungen, Bierprobe und Abendessen lt. Programm sowie Gepäckbeförderung sind ab 399 EUR pro Person buchbar. Ein Leih-Fahrrad kostet 65 EUR, ein Elektrofahrrad 160 EUR pro Person. (red)


  dertour, radreisen, aktivreisen, wanderreise, radreise, deutschland, bier, bierreise


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.