| produkt

TUI: Tierische Entdeckungsreisen

Rechtzeitig zum Kinostart von „The Jungle Book“ bietet TUI Rundreisen durch die artenreichen Landschaften Costa Ricas, Borneos und Indiens.

In Indien können die Urlauber „auf den Spuren der Tiger“ wandeln. Auf der gleichnamigen, neuen Erlebnisreise ist der Besuch des Tadoba Andhari Tiger Reservats in Zentralindien das Highlight. Dieser Nationalpark eignet sich besonders gut, um Tiger in der freien Wildbahn zu beobachten. Die dreitägige Rundreise ab/bis Delhi mit maximal vier Personen kostet ab 939 EUR pro Person mit Verpflegung laut Programm und Flügen von Delhi nach Nagpur und zurück.

Mit dem Bus zu tropischen Abenteuern

Die Landschaften und die Tierwelt Borneos können im Zuge der Busrundreise „Sarawak Hautnah“ erkundet werden. Diese beinhaltet unter anderem eine Bootsfahrt auf dem mit Mangroven geschmückten Santubong River und den Besuch des Bako Nationalparks, wo verschiedene Affenarten, Warane und Vogelarten leben. Die viertägige Busrundreise ab/bis Kuching kostet ab 690 EUR pro Person und beinhaltet Verpflegung laut Programm. Wer durch den Urwald touren oder eine Bootsfahrt durch die Wasserstraßen der Lagunenlandschaft von Tortuguero erleben will, wird von der Busrundreise „Dschungel, Feuerkegel und Tukane“ in Costa Rica begeistert sein. Mit etwas Glück können die Reisenden zahlreiche Vogelarten und Affen bestaunen. Die achttägige Busrundreise ab/bis San José kostet ab 1.067 EUR pro Person mit Verpflegung laut Programm. (red)


  tui, studienreisen, entdeckung, entdeckungsreisen, indien, dschungelbuch, dschungel, costa rica, borneo, malaisien, malaysia


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.