| veranstalter

TUI: 2.500 zusätzliche Flugplätze nach Mallorca

Aufgrund der anhaltend flauen Nachfrage nach Reisen ans östliche Mittelmeer, gibt TUI Flugkapazitäten in die betroffenen Gebiete ab und legt hingegen 2.500 zusätzliche Plätze nach Mallorca auf.

Ab 25. Juni fliegt der Veranstalter jeden Samstag im Vollcharter mit NIKI ab Wien auf die Baleareninsel, die aktuell im Sommer 2016 das bestgebuchte Zielgebiet bei TUI Österreich ist. Die zusätzlichen Plätze gibt es bis 24. September. Flug-only ist die Strecke bereits ab 220 EUR pro Person buchbar.

Destination der Vielfalt

Nicht nur Familienurlauber, sondern auch Partyurlauber und Sportler, vor allem Radfahrer, kommen auf Mallorca auf ihre Kosten und können zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten und ein abwechslungsreiches Sport- und Wellnessangebot in den Hotels in Anspruch nehmen. Zwei Sensimar Hotels, vier best Family Häuser, zwei Family Life Angebote sowie fünf der RIU Hotels sind exklusiv beim Veranstalter buchbar.

Gulet bietet 132 Hotels auf der Insel an. Darunter ist das 4-Sterne-Hotel Beach Club Font de Sa Cala, wo eine Woche zum Beispiel am 25. Juni ab Wien im Doppelzimmer auf Basis Halbpension ab 769 EUR pro Erwachsenem und ab 306 EUR pro Kind buchbar ist. (red)


  tui, gulet, mallorca, balearen, spanien, östliches mittelmeer, österreich, zusatzflüge, kapazitäten, hotels, veranstalter


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.