| veranstalter» produkt

TUI & Gulet: Fernreisen mit Frühbuchervorteilen

Die Veranstalter TUI und Gulet haben beliebte Hotels aus dem Fernreise-Programm bis einschließlich April 2017 inklusive Frühbuchervorteile freigeschaltet.

Dazu gehören auch die Häuser der Marke RIU und die Adults-Only-Konzepthotels von Sensimar. Buchbar sind beispielsweise Angebote in der Karibik, im Indischen Ozean, Dubai und Thailand. Weitere Hotels, Flugverbindungen und Reiseziele folgen schrittweise. Aufgrund des Flugangebots haben die Urlauber volle Flexibilität bei Wunschziel und Reisezeitraum.

Eine Woche im 4-Sterne Club Hotel RIU Bambu in Punta Cana kostet zum Beispiel am 16. November mit Condor nonstop ab Wien im Standard Zimmer auf Basis All inclusive ab 1545 EUR pro Person.                                                                                                                  

Eine Woche im 5-Sterne Kurumba Maldives kostet beispielsweise am 1. Dezember mit myAustrian nonstop ab Wien im Superior Zimmer mit Frühstück pro Person ab 2264 EUR.

Im 5-Sterne Hotel Katathani Phuket Beach, Thailand kostet eine Woche zum Beispiel am 1. November mit Qatar ab Wien via Doha im Deluxe Bhuri Wing mit Frühstück pro Person ab 1348 EUR. (red)


  tui, gulet, fernreisen, frühbuchervorteile, angebote, riu, adults-only, sensimar, karibik, indischer ozean, dubai, thailand, veranstalter, punta cana, malediven


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.