| technologie» flug

British Airways und Iberia setzen auf Travelport

Die Fluggesellschaften British Airways und Iberia setzen ihre langjährige Zusammenarbeit mit der Reiseindustrie-Vertriebsplattform Travelport fort. 

Die jetzt geschlossene neue Kooperationsvereinbarung sieht zudem vor, dass beide Airlines die Möglichkeiten von Travelport Rich Content and Branding nutzen. In diesem System können Fluggesellschaften ihre Zusatzleistungen und Produktbeschreibungen individuell präsentieren und buchbar machen.

Reisebüros wiederum können auf das gesamte Angebotsportfolio zugreifen und profitieren von den neuen Such- und Upselling-Funktionen. (red)


  british airways, iberia, travelport, reisebüros, airlines, fluggesellschaften, system


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.