| news | messe

Publikumsmagnet Ferien-Messe Wien

Knapp 150.000 Besucher waren auf der Ferien-Messe Wien, der Vienna Autoshow und der neuen Messe Genusswelt zu Gast.

Die in Kooperation mit Ruefa veranstaltete Publikumsmesse bot einen Überblick über Urlaubs- und Reisetrends des neuen Jahres. 830 Aussteller aus 70 Ländern waren in den Hallen A und B zu Gast. Zeitgleich fanden in der Halle B die Messe Genusswelt und in den Hallen C und D die Vienna Autoshow statt.

Österreichs besucherstärkster Messeevent
„Das Messetrio von Ferien-Messe Wien, Vienna Autoshow und der neuen Genusswelt stellt traditionell den mit Abstand besucherstärksten Publikumsevent der Messe Wien wie auch der gesamten österreichischen Messeszene dar“, kommentiert Mag. Martin Roy, CEO von Reed Exhibitions, den erfolgreichen Messeverlauf.

Es sei klar, dass die Vollbelegung aller Hallen und der Publikumsandrang bei einem solchen Großereignis für die Messe Wien eine echte Nagelprobe darstellen. Trotzdem habe sich – und das sei für den Veranstalter, die Aussteller und die Besucher natürlich besonders wichtig – die Infrastruktur in der und um die Messe bestens bewährt, so Roy

„Der Urlaub ist ein Höhepunkt des Jahres, entsprechend wichtig wird er genommen. Das zeigte sich auch in der hohen Besucherzahl in unserer Ruefa Reisewelt auf der ‚Ferien-Messe Wien‘, die immer ein wichtiger Auftakt des neuen Reisejahres ist. Trotz oder vielleicht gerade wegen der schlechten Nachrichten in diesen Zeiten freuen wir uns auf den Urlaub, um auszuspannen, Abstand vom Alltag zu genießen und in eine heile Welt abzutauchen“, sagt Helga Freund, Vorstandsdirektorin der Verkehrsbüro Group.
Beste Nachbarschaft: Partnerland Tschechische Republik
„Wir waren sehr dankbar, dass wir das Partnerland der diesjährigen ‚Ferien-Messe Wien‘ sein durften und unser Land, nach der Neueröffnung des CzechTourism Büros in Wien, so umfangreich präsentieren konnten. Die Stimmung war über alle Messetage sehr gut und das Feedback unserer Partner war, dass sie alle rundum zufrieden waren. Ein großes Lob an Reed Exhibitions, die uns bestens betreut haben. Wir haben uns vom ersten Moment an wohlgefühlt“, bilanziert Mag. Dr. Yvette Polasek, Direktorin CzechTourism Wien.

Auf der Ferien-Messe Wien 2016 stellte sich die Tschechische Republik als Partnerland vor. Im Mittelpunkt der Präsentation der Tschechischen Republik stand das Jubiläumsjahr Karls IV, dessen 700. Geburtstag 2016 gefeiert wird.

„Als Vertreter Rumäniens kann ich sagen, dass wir und unsere Mitaussteller mit der diesjährigen ‚Ferien-Messe Wien‘ sehr zufrieden sind. Das trifft sowohl auf die Incoming Agenturen als auch auf die Vertreter der Regionen zu. Ich gehe daher davon aus, dass das Jahr 2016 ein gutes Tourismusjahr für Rumänien werden wird, so Simion Giurca, Direktor des Rumänischen Fremdenverkehrsamt und Präsident des Corps Touristique.

Als Präsident des Corps Touristique empfehle er allen Mitgliedern auf der neuen Messe Genusswelt bei der Live-Kochshow im kommenden Jahr aktiv dabei zu sein und die Kulinarik des eigenen Landes in einem würdigen Ambiente zu präsentieren. Rumänien sei heuer schon dabei gewesen und werde das 2017 nicht nur wiederholen, sondern auch mit einem kleinen Messestand vertreten sein, so Giurca.

Besucher mögen die Ferien-Messe Wien

Die Popularität der Ferien-Messe Wien wurde auch in diesem Jahr einer Besucherbefragung gemessen. Fast neun von zehn Befragten (87,2%) zeigten sich mit der Messe insgesamt sehr zufrieden fast alle (96,6%) wollen die Messe weiterempfehlen, und gut vier Fünftel (82,2%) gaben an, vom Messebesuch profitiert zu haben. Jeder vierte Messebesucher (25,6%) nutzte die Messe gleich Käufen, Bestellungen oder Buchungen vor Ort. 17,5% wollen dies zu einem späteren Zeitpunkt auf Basis des Messebesuchs tun. (red)


  ferien-messe wien, ferien-messe wien 2016, messe, messe wien, reed exhibitions, reed exhibitions messe wien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.