| flug

Bei Air France spielen die Kleinen eine große Rolle

Air France bietet Kindern diesen Sommer neue Spiele, einen Kids-Bereich in den Lounges von Paris-Charles de Gaulle und ein Baby-Kit.

Ab 1. Juli 2015 gibt es für Kinder zwischen drei und acht Jahren auf Langstreckenflügen eine neue Spiele-Box. Darin befindet sich unter anderem eine Ausmal-Postkarte mit einer Besonderheit. Auf der Vorderseite befindet sich ein Ausmalbild mit einem Flugzeug, das über eine Landschaft fliegt, auf der Rückseite ein Download-Link für die Kids-App. Wird die App vor dem Flug heruntergeladen, können die Kinder ihr gemaltes Flugzeug dreidimensional zum Leben erwecken, indem sie es fotografieren. Alle sechs Monate gibt es ein neues Ausmalbild. Die App ist erhältlich im AppStore und auf GooglePlay. Eine Anleitung gibt es ab dem 1. Juli 2015 unter www.airfrance.at.

Kids-Bereich in den Lounges

Kinder von Passagieren der Business-Klasse auf der Langstrecke erwartet in den Lounges am Flughafen Paris-Charles de Gaulle ein eigener Bereich mit Kindermöbeln, Sony PlayStation Vita-Konsolen, Brettspielen, sowie Malbüchern und Farbstiften. Jedes Kind erhält je nach Alter ein Magazin des Bayard-Jeunesse-Verlags (Okapi, Pomme d’Api, J’aime lire, Adventure Box, Story Box) in Französisch oder Englisch.

Zertifikat und Baby-Kit

Wenn die Kabinencrew informiert wird, dass dies beispielsweise die erste Reise des Kindes ist, erhält das Kind ein Zertifikat als Souvenir. Ab September erhalten Eltern von Babys auf Langstreckenflügen in La Première, Business und Premium Economy ein neues Kit mit einer Windel, einem Lätzchen, einer kleinen Decke, einem Löffel, Feuchttüchern und Nivea-Feuchtigkeitscreme. Zudem gibt es auf den Langstreckenflügen in allen Klassen eine neue Auswahl an Spielen wie Domino, kreative Armbänder oder Wortspiele.

Jährlich reisen in etwa 1,3 Millionen Kinder mit der Fluglinie, darunter mehr als 410.000 Babys und 285.000 allein reisende Kinder. (red)


  air france, kinder, kinderbetreuung, airport lounge, paris, paris charles de gaulle


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.