| flug» flughafen

TUIfly hebt jetzt auch von Wien ab

Seit 4. Mai 2015 fliegt TUIfly erstmals ab Österreich im Vollcharter nach Griechenland.

Die Flugverbindungen Richtung Rhodos, Kos, Kreta und Korfu werden bis 5. Oktober 2015 angeboten. Jeden Montag und Mittwoch geht es von Wien nach Kos, Dienstag nach Korfu, Donnerstag und Sonntag nach Rhodos und Samstag nach Kreta. Geflogen wird sechsmal pro Woche mit einer Boeing 737-800 mit 189 Sitzplätzen.

„Das ist ein großartiger Tag für uns. Dass wir nun auch die österreichischen Gäste mit der konzerneigenen Fluglinie in den Urlaub fliegen, ist ein weiterer wichtiger Schritt im Sinne der Customer Journey. Mit dem Ziel Griechenland haben wir für die erste Saison auch genau auf die Trenddestination des Sommers gesetzt", sagt Dirk Lukas, CEO TUI Austria Holding.
„Wir freuen uns, dass mit diesen neuen Verbindungen das Angebot an Urlaubsdestinationen am Flughafen Wien noch breiter wird. Gerade die Mittelmeer-Regionen sind für österreichische Passagiere beliebte Reiseziele.“, freut sich Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG.

In der Vor- und Nachsaison wird es auch Flüge von Graz nach Kos geben. (red)


  tui, tuifly, vollcharter, flugverbindung, wien, griechenland, graz


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.