| news | destination

Visumpflicht für Indonesien fällt

Die indonesische Regierung hat angekündigt, die Visumpflicht für Österreich und viele weitere europäische Länder aufzuheben.

Bis zum 31. März ist noch ein Visum bei Ankunft auf den internationalen Flughäfen Indonesiens direkt vor Ort zu lösen. Ab dem 1. April fällt die Visumpflicht, ab dann können sich Touristen bis zu 30 Tage ohne Visum im Land aufhalten.

Auch für die Nachbarländer Deutschland, Schweiz, Tschechien, Ungarn und Italien wurde die Visumpflicht aufgehoben. Darüber hinaus gilt die neue Regelung für über 20 weitere Staatsangehörige wie Amerikaner oder Briten. (red)


  visum, visapflicht, indonesien, österreich


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort, das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.