| flug» destination

Air France-KLM stärkt Position in Kanada

Vancouver, die berühmte kosmopolitische Küstenstadt in British Columbia mit ihrer immer wieder gerühmten Lebensqualität, wird bald per Direktflug ab Paris-Charles de Gaulle erreichbar sein.

Ab dem 29. März 2015 bietet Air France bis zu fünf Flüge pro Woche zwischen Paris-Charles de Gaulle und Vancouver an. Die Flüge werden mit einer Boeing 777-200 mit 309 Sitzplätzen durchgeführt: 35 in der Business-, 24 in der Premium Economy- und 250 in der Economy-Klasse. Vom 29. März bis 3. Mai 2015 finden die Flüge mittwochs, freitags und sonntags statt; vom 4. Mai bis 13. September 2015 jeweils montags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags; vom 14. September bis 24. Oktober 2015 an den Tagen Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag. Die neuen Flüge nach Vancouver ergänzen das Angebot von KLM, das sieben Flüge pro Woche von Amsterdam-Schiphol nach Vancouver umfasst.

KLM fokussiert auf Edmonton

Ab dem 5. Mai 2015 bietet KLM zwischen Amsterdam und Edmonton drei Flüge pro Woche an, ab dem 22. Juni 2015 gibt es vier wöchentliche Flüge. Die Flüge werden mit einem Airbus A330-200 mit 243 Sitzplätzen durchgeführt: 30 in der World Business Class, 35 in der Economy Comfort Zone (mit 10 cm mehr Beinfreiheit und doppelter Sitzneigung) und 178 in der Economy-Klasse. KLM ist damit die erste und einzige Fluggesellschaft in Kontinentaleuropa, die Europa mit Edmonton verbindet. Der Flug ist eine Ergänzung zu den täglichen Flügen nach Calgary in derselben Provinz. (red)


  air france-klm, air france, klm, kanada, paris, frankreich, niederlande, amsterdam, vancouver, edmonton, calgary


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.