| hotel

Element Hotels eröffnet am Frankfurter Flughafen

Startschuss für das Element Frankfurt Airport Hotel. Mit der Neueröffnung in Frankfurt präsentiert Starwood Hotels & Resorts das erste Hotel seiner vom Nachhaltigkeitsgedanken inspirierten Marke außerhalb Nordamerikas.

Das Hotel mit hellem, modernem Design und einem umweltverträglichen Konzept befindet sich im neuen Quartier der Frankfurt Airport City, Gateway Gardens. Die Philosophie: Die Neuinterpretation eines typischen Extended Stay Hotels, in dem Gäste Energie für ihren Alltag oder ihre Reise tanken können.

„Wir freuen uns sehr über unsere neue Partnerschaft mit der Bari Gruppe. Erstmals können wir die Marke Element unseren Gästen nun auch außerhalb Nordamerikas präsentieren. Reisende, die einen längeren Aufenthalt planen und Wert auf eine großzügige Umgebung, Nachhaltigkeit und ein erschwingliches Angebot legen, werden im ersten Element Hotel in Europa voll und ganz auf ihre Kosten kommen“, so Michael Wale, President, Starwood Hotels & Resorts, Europe, Africa & Middle East.

Fix geplant ist bereits der chinesischen Standort Suzhou 2015 und London ab 2017, weitere sollen folgen. Das Hotel bietet 133 geräumige und lichtdurchflutete Studios für Langzeitgäste – darunter 14 geräumige Suiten mit modularer Einrichtung, Flachbildfernsehern, Schreibtischen und individuell nutzbaren Schränken mit Bügelbrett. Alle Zimmer sind mit einer energieeffizienten Küche, Badezimmern mit Regendusche und dem Heavenly Bed ausgestattet. Die Übernachtung inkludiert auch Frühstück, kostenloses WLAN sowie Telefonate in ganz Deutschland und 17 weiteren Ländern. Mittags und abends werden Gerichte im Tapas-Stil sowie regionale spanische Speisen serviert.

Dem Umweltschutz verpflichtet

Das Hotel verfügt über einen rund um die Uhr geöffneten Fitnessbereich sowie flexibel nutzbare Besprechungsräume und ein Business Center. Im kleinen Selbstbedienung-Shop Restore können sich die Gäste rund um die Uhr etwas zum Essen kaufen. Von Montag bis Donnerstag lädt das Hotel die Gäste von 17.30 bis 18.30 Uhr zu einer geselligen Runde namens Relax ein, bei der Getränke und Tapas serviert werden. Ein 24-Stunden-Waschsalon mit Waschmaschinen und Trocknern sowie drei Ladestationen für Elektroautos runden das Angebot für die Gäste ab.

Die Marke Element verpflichtet all ihre Häuser zur weltweit anerkannten LEED-Zertifizierung (Leadership in Energy and Environmental Design) des US Green Building Council, um leistungsstarke umweltfreundliche Gebäude mit energieeffizienter Ausstattung zu schaffen. (red)


  starwood, element hotel, airport frankfurt, nachhaltigkeit


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.