| veranstalter» katalog

Terra eröffnet mit 30 neuen Hotels den Winter

Der neue Winterkatalog 2014/15 umfasst 100 Seiten mit 137 Hotels und Ferienwohnungen in Österreich, Italien, Slowenien, Slowakei und der Schweiz.

„Wir haben unser Angebot erneut ausgebaut. Einen Schwerpunkt haben wir dabei auf Tirol und die italienischen Alpen gelegt. Insgesamt haben wir 30 neue Hotels im Programm“, sagt Gerhard Meister, Verkaufsleitung Terra Reisen.

Familien und Kinder stehen bei Terra Reisen auch diesen Winter im Mittelpunkt. In über 45% der Hotels nächtigen Kinder bis mindestens sechs Jahre gratis im Zimmer der Eltern, in einigen Häusern sogar bis unter 15 Jahre. Insgesamt umfasst das Terra-Winterprogramm über 35 Familienzimmer, zahlreiche familienfreundliche Unterkünfte, vier All Inclusive-Hotels und zahlreiche Single mit Kind-Angebote.

Auch die Ski-Comeback-Pakete hat Terra Reisen für die kommende Saision stark erweitert. In Zusammenarbeit mit der SalzburgerLand Tourismus GmbH hat Terra Reisen wieder kostengünstige Packages mit Übernachtung und Frühstück oder Halbpension, Skipass, Skiverleih und Skilehrer geschnürt, um Aussteiger zurück auf die Piste zu locken. Unter dem Motto „Besser Skifahren in 3 Tagen“ wird das Ski-Comeback in ausgewählten Hotels in Salzburgs Top-Skiregionen Saalbach Hinterglemm, Kaprun, Werfenweng, Bad Gastein, Bad Hofgastein, Schladming und Neu auch in Rauris, Flachau, Filzmoos, Zell am See, Maria Alm und Wildkogel Arena angeboten. (red.)


  terra reisen, winterprogramm, packages, hotels, familien, familien, italienische alpen, ski-comeback-pakete


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Verena Kosnar

Autor/in:

Chefredakteurin reisetipps

Verena Kosnar, seit über 12 Jahren beim Profi Reisen Verlag, ist als Chefredakteurin des Urlaubsmagazins reisetipps und Kreuzfahrtexpertin immer auf der Suche nach spannenden Reportagen





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.