| news | flug

Catering-Upgrade auf Langstrecken von LOT

Business Class-Passagiere von LOT Polish Airlines kommen künftig in den Genuss eines noch exklusiveren Angebots an Speisen und Getränken an Bord. 

Unter anderem serviert die Fluggesellschaft nun bereits vor dem Take-Off einen ersten Snack. Der Appetizer wird nach dem Einsteigen gemeinsam mit dem Aperitif serviert. Neu ist auch eine Suppe, die gleich nach dem Start angeboten wird. Abgerundet wird das Business Class-Menü künftig mit einem Eis als Dessert. Alternativ können Fluggäste weiterhin einen Kuchen zum Abschluss ihres Menüs wählen. Dazu serviert das Kabinenpersonal echten Espresso.

Drei Frühsücksvarianten

Auf Langstreckenflügen in Richtung Polen sind ab sofort drei Frühstücksvarianten verfügbar: Neben klassischem Continental Breakfast stehen auch ein warmes Frühstück sowie eine Fitness-Version zur Auswahl. Die Weinliste für die Hauptmahlzeiten wird künftig in Zusammenarbeit mit Wieslaw Wysocki, dem Vize-Präsident der Polish Association of Sommeliers, erstellt.

Mit dem neuen Angebot will das polnische Star Alliance-Mitglied seinen Anspruch als Premium-Anbieter auf Langstreckenflügen unterstreichen, heißt es in einer Aussendung der Airline. Alle Routen von Warschau nach Nordamerika und Asien werden mit dem Boeing 787 Dreamliner durchgeführt. Dadurch erleben Fluggäste auf allen interkontinentalen Strecken ein einheitliches Bordprodukt. (red)


  lot, lot polish airlines, business class, catering, upgrade, langstreckenverbindungen, langstrecke, langstreckenflotte, boeing 787, dreamliner


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
17 September 2021


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.