| hotel

Riu eröffnet erstes Hotel auf St. Martin

Riu Hotels & Resorts hat ein Luxushotel im französischen Teil der Karibikinsel St. Martin mit einer Investition von 45 Mio. USD erworben.

Das Riu Palace St. Martin eröffnet im Juni 2014. Das neue Hotel verfügt über 252 Zimmer und liegt direkt am Meer in einer kleinen privaten Bucht mit weißem Sandstrand und türkisblauem Wasser. Das Haus bietet verschiedene Restaurants, Bars, Pools, Sport- und Wassersportaktivitäten, einen Miniclub für seine kleinsten Gäste, einen kompletten Wellness-Bereich, einen Yachthafen sowie Räumlichkeiten für Veranstaltungen.

Mit dem Riu Palace St. Martin erweitert Riu sein Angebot auf dem amerikanischen Kontinent, auf dem es aktuell 37 Hotels besitzt: Mexiko (17), Dominikanische Republik (7), Jamaika (5), Kuba (2), Costa Rica (2), Panama(1), Aruba (1), Bahamas (1) und Miami, USA (1). (red)


  riu hotels, riu palace st. martin, st. martin, karibik, hoteleröffnung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.