| news | flug» veranstalter

Ladies Lunch von Austrian myHoliday


Nach einigen Jahren Unterbrechung konnten sich Touristikerinnen wieder einmal bei einem Ladies Lunch austauschen.

Ins Leben gerufen hatte die Veranstaltung Lauda Air, mit dem Aus der Marke wurde auch der beliebte Treff für Touristikerinnen eingestellt. Nachdem Austrian myHoliday nun komplett aufgestellt ist, hat Teamleiterin Angelika Zierhut mit ihrem kleinen Team vergangenen Donnerstag Partnerinnen aus der Branche zum schicken Ladies Lunch ins Wiener Le Meridien eingeladen.

Gut unterwegs

Dank der begeisterten Resonanz der Gäste versprachen die AUA-Damen für die Zukunft weitere Veranstaltungen. „Gerne auch mit ausgeweitetem Teilnehmerinnen-Kreis“, kündigt Angelika Zierhut an. Das vergangene Jahr hat Austrian myHoliday gut abgeschlossen.

„Wir haben die Vorgabe von 100 Mio. EUR erreicht.“ 

Angelika Zierhut, Teamleiterin Austrian myHoliday

Ziel sei, ein Produkt zu bieten, das bei anderen Airlines nicht zu finden ist. (red.)


  austrian myholiday, ladies lunch


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.