| flug

Korean Air fliegt nach Houston

Korean Air bietet ab Anfang Mai 2014 viermal pro Woche eine Nonstop-Verbindung von Seoul nach Houston an.

Der Erstflug findet am 2. Mai 2014 mit einer Boeing 777-200 statt. Die Flüge starten am Incheon International Airport jeweils montags, mittwochs, freitags und samstags um 9:10 Uhr. Zurück geht es ab dem George Bush Intercontinental Airport in Houston jeweils am selben Tag um 10:40 Uhr.

Houston ist die 14. Korean-Air-Destination in Amerika. Die anderen sind Atlanta, Chicago, Dallas, Honolulu, Las Vegas, Los Angeles, New York, San Francisco, Sao Paulo, Seattle, Toronto, Vancouver und Washington D.C. (red)


  korean air, airline, houston, flugverbindungen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
23 Oktober 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.