| hotel

Ritz-Carlton eröffnet erstes Hotel in Israel

The Ritz-Carlton Hotel Company L. L. C. feiert heute die offizielle Eröffnung des ersten 5-Sterne-Hotels in Israel – The Ritz-Carlton, Herzliya in Tel Aviv.

Das neue Haus mit direkter Strandlage liegt am Hafen und verfügt über insgesamt 115 Zimmer, 82 Villen, ein Spa, ein Fitnesscenter sowie über einen Pool auf dem Dach. Highlights sind u.a. das koschere „Samuel Herbert Restaurant“ sowie eine Dachterrasse mit Cocktail-Lounge. Business-Gästen stehen auf Lobbyebene ein eleganter Tageslicht-Ballsaal sowie zwei Tagungs- und Sitzungsräume bereit.

Herzliya ist nicht nur eine bevorzugte Wohngegend von Tel Aviv, sondern mit seinem feinsandigen Strand und der Marina auch ein beliebtes Bade- und Ausflugsziel. Angrenzend an Israels „Silicon Valley“ ist der Ort der ideale Platz für Geschäfts- und Urlaubsreisende. In unmittelbarer Nähe befinden sich historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, Bauhaus-Architektur und die dynamischen Café- und Restaurantkultur von Tel Aviv. (red)


  ritz-carlton, ritz-carlton herzliya, israel, tel aviv, hoteleröffnung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.