| news | flug

US Airways tritt oneworld bei

US Airways wird oneworld am 31. März 2014 beitreten, nachdem die Fusion mit dem Gründungsmitglied der Allianz, American Airlines, heute abgeschlossen wurde. 

Sämtliche regionale Tochtergesellschaften, die unter der Marke US Airways Express fliegen, werden zum gleichen Zeitpunkt oneworld beitreten. Der Beitritt zur oneworld Allianz ist wirksam mit den ersten Flügen am 31. März 2014 und erfolgt direkt nach dem Austritt aus der Star Alliance, deren letzte Flüge am 30. März 2014 stattfinden. Alle beteiligten Parteien bemühen sich, einen reibungslosen Übergang der Allianzen für ihre Kunden zu gewährleisten.

Nach der vollständigen Eingliederung von American Airlines und US Airways wird die fusionierte Fluggesellschaft den Namen American Airlines annehmen. Bis dahin werden US Airways und ihre regionalen Fluggesellschaften als angeschlossene Mitglieder von oneworld unter dem Dach von American Airlines operieren.

US Airways ist die fünftgrößte Fluggesellschaft der USA und eine der 30 größten weltweit. Mit ihren regionalen Tochtergesellschaften fliegt das Unternehmen über 200 Ziele in 30 Ländern mit einer Flotte von über 625 Flugzeugen an. 2012 beförderte die Airline 82,5 Millionen Fluggäste und führt momentan täglich 3.200 Flüge durch. Die Fluggesellschaft wird 60 Ziele zum Streckennetz von oneworld hinzufügen - die meisten davon in ihrer US-Heimat, jedoch auch drei Städte in Kanada und ein Ziel in Mexiko.

Die wichtigsten Drehkreuze der Airline befinden sich in Charlotte, Philadelphia, Phoenix und Washington D.C.'s Ronald Reagan National Airport. Dadurch wird die Präsenz von oneworld in den gesamten USA und insbesondere an der Ostküste und über den Nordatlantik erweitert. (red)


  oneworld, allianzen, us airways, american airlines, star alliance


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.