| flug

Korean Air liefert Hilfsgüter auf die Philippinen

Korean Air liefert Hilfsgüter im Wert von über 106 Mio. südkoreanischen Won auf die vom Taifun betroffenen Philippinen.

Die Lieferung umfasst 60.000l Mineralwasser, 60.000 Nudelbecher, 24.000 Tassen getrockneten Reis und 2.000 Decken. Die ersten Hilfsgüter von Korean Air wurden am 26. November in die Provinz Cebu geliefert. Innerhalb der nächsten Woche folgen weitere Lieferungen.

Der tropische Wirbelsturm Haiyan traf mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 270 km/h auf die philippinischen Visaya-Inseln und eine Schneise der Verwüstung schlug. Rund 9,5 Mio. Menschen sind nach UN-Angaben von den Folgen betroffen. Mehr als 7.000 sind tot oder werden vermisst. (red)


  korean air, hilfsgüter, philippinen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.