| destination

Swiss Travel System lanciert neues Ticket

Für alle, die 2014 Höhenluft schnuppern möchten, hat das Swiss Travel System den Swiss Peak Pass kreiert.

In Kombination mit einem Vier- oder Acht-Tages-Swiss Pass können Urlauber damit acht Schweizer Gipfel erklimmen – so oft und so lange sie wollen. Das Angebot ist vom 1. Jänner bis 23. Dezember 2014 gültig und umfasst die freie Berg- und Talfahrt mit den teilnehmenden Bahnen. Darüber hinaus profitiert man von sämtlichen regulären Leistungen des Swiss Pass.

Allalin (Wallis), Brienzer Rothorn (Berner Oberland), Cardada (Tessin), Corvatsch (Graubünden) Niesen (Berner Oberland), Rochers-de-Naye (Waadtland), Säntis (Ostschweiz) und Stanserhorn (Luzern-Vierwaldstättersee) – das sind die acht Gipfel, die 2014 einen wahren Höhenrausch versprechen. Mit dem Swiss Peak Pass entdeckt man diese ganz bequem und günstig. Denn das neue Ticket von Swiss Travel System gibt es bereits für einen Aufpreis von nur 24 EUR zum Vier-Tages-Swiss Pass bzw. 49 EUR zum Acht-Tages-Swiss Pass. Erhältlich ist der Swiss Peak Pass ab sofort an allen Swiss Travel System-Verkaufsstellen weltweit. (red)


  schweiz, swiss travel system, swiss peak pass


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
17 September 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.