| news | karriere» veranstalter

Richard Senft verlässt Jumbo



Zwei Jahre nach Gründung der Jumbo Touristik GmbH verlässt Richard Senft das Unternehmen.


Mit 76% ist die Verkehrsbüro Group Mehrheitseigentümer an der Jumbo Touristik GmbH, die restlichen Anteile hielten bisher die vormaligen Eigentümer der Stefan Senft Reisebüro GmbH, Richard Senft, Christian Bruckmüller und Johanna Stanek (Weiss). Zwei Jahre nach der Gründung von Jumbo Touristik hat Richard Senft nun seine Anteile an das Verkehrsbüro verkauft. Über den Kaufpreis wurde wie üblich Stillschweigen vereinbart.

Richard Senft blickt auf 25 Jahre bei Jumbo zurück. Dazwischen hatte sich der sympathische Vollbluttouristiker mit dem Veranstalter Enjoy laut eigenen Angaben „drei Jahre lang die Hörner abgestoßen“, bevor er wieder ins Familienunternehmen zurückkehrte. Nun sei es Zeit, sich neuen Herausforderungen zu stellen, so Senft gegenüber tip-online. (red.)


  Jumbo, Senft, Verkehrsbüro


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.