| hotel

Riu eröffnet neues Hotel in Tunesien

Riu Hotels & Resorts eröffnet am 14. Juni mit dem Hotel Riu Marillia die vierte Anlage in der tunesischen Stadt Hammamet und die zehnte in Tunesien.


Das 4-Sterne Hotel, das nach einer umfangreichen Renovierung in das Portfolio der spanischen Hotelkette aufgenommen wurde, liegt direkt am Meer, am Yasmine-Strand. Das Riu Marillia verfügt über 352 Zimmer und den „All Inclusive by Riu“-Service. Neben dem Hauptrestaurant mit seinem reichhaltigen Büfett mit internationalen Gerichten und Show-Cooking können Gäste im Themen-Restaurant „Tahini“ asiatische Spezialitäten genießen. Das gastronomische Angebot wird durch vier Bars ergänzt. Den Gästen stehen ein 25m langes Schwimmbecken und ein 1.320m² großer Swimmingpool sowie ein Hallenbad zur Auswahl.

Im Hotel befindet sich das Spa „Aphrodite“ mit verschiedenen Anwendungen, Hammam, Hydromassage sowie ein Schönheitssalon und ein Fitnessstudio. Den kleinsten Gästen stehen ein Kinderbecken, ein Miniclub und ein Spielplatz zur Verfügung. Das Hotel Riu Marillia ermöglicht außerdem einen kostenlosen Transfer zu zwei nahe gelegenen 45- und 18-Loch Golfplätzen. (red)


  riu hotels, hoteleröffnung, tunesien, hammamet


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.