| news | destination

Portugal verzeichnet Wachstum

Nach aktuellen Angaben des portugiesischen Statistikamts INE verzeichnet Portugal für das Jahr 2012 bei der Anzahl ausländischer Touristen ein Wachstum von 3,9% gegenüber dem Vorjahr auf 7,7 Mio. Gäste.

Deutlich zu diesem Erfolg beigetragen haben Reisende aus Deutschland mit einem Zuwachs von 9,9% (813.248 Besucher). Die anteilig am stärksten vertretenen Reisenationen in Portugal sind Großbritannien (16,8%), Spanien (15,8%) und Deutschland (10,6%).

Auch bei den Übernachtungen ausländischer Gäste kann Portugal für das Jahr 2012 eine positive Bilanz ziehen. Diese stiegen auf 27,3 Mio., was einem Plus von 5% entspricht. (red)


  portugal, wachstum, besucherzahlen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.