| flughafen

Schnelleres Umsteigen in Paris CDG

Seit Oktober 2012 ist das Umsteigen für Passagiere aus Österreich am Flughafen Paris Charles-de-Gaulle schneller und einfacher geworden.

Passagiere aus Wien, deren Flüge von Air France durchgeführt werden, kommen ausschließlich im Terminal 2F an (AF1139, AF1739 und AF1239). Flüge von Austrian Airlines ab Wien landen im Terminal 2D. Die internationalen Abfluggates im Terminal 2E sind so in kurzer Zeit erreichbar.

Seit Jänner 2013 entfallen zudem die Sicherheitskontrollen für Reisende aus Österreich und anderen Schengen-Staaten beim Transfer auf einen internationalen Flug. (red)


  flughafen paris charles-de-gaulle, air france


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.