| destination

72 Stunden visafreier Aufenthalt auch in Shanghai

Kurz nachdem Peking (tip-online berichtete) den visafreien Aufenthalt für 72 Stunden für Transitgäste verkündete, zieht Shanghai nach. Auch in der ostchinesischen Metropole ist ab dem 1. Januar 2013 der visafreie Aufenthalt für drei Tage möglich. Voraussetzung dafür ist ein internationaler Anschlussflug.

Wie auch in Peking gilt die Regelung für folgende 45 Nationen:
Österreich, Belgien, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Russland, UK, Irland, Zypern, Bulgarien, Ukraine, USA, Kanada, Brasilien, Mexiko, Argentinien, Chile, Australien, Neuseeland, Südkorea, Japan, Singapur, Brunei, Vereinigte Arabische Emirate und Katar. (red)


  china, visum, peking, shanghai


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.