| flug

Korean Air: “Excellent Boarding Pass”

Korean Air-Passagiere sollten während ihres Besuches in Korea die Bordkarte der Airline behalten, da das „Service Excellence“ von Korean auch nach dem Flug weitergeht.

Korean Air führt das Programm „Excellent Boarding Pass“ ein, mit dem Passagiere unter Vorlage ihrer Bordkarte Vergünstigungen und weitere Vorteile beim Besuch von touristischen Sehenswürdigkeiten, Theatern, Restaurants und Einkaufszentren, in Banken sowie im öffentlichen Nahverkehr erhalten. Das neue Vorteilsprogramm gilt für alle Passagiere, die mit Korean Air aus dem Ausland nach Korea fliegen, und ist mit bis zu sieben Tage ab dem Abflugsdatum befristet. Derzeit beteiligen sich 27 Partner am Programm; künftig sollen weitere Partner hinzugenommen und verschiedene Vorteilsprogramme entwickelt werden. (red)

  korean air


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Janin Nachtweh

Autor/in:

Redaktion / Projektmanagement

Die gebürtige Berlinerin war seit 2006 beim Profi Reisen Verlag beschäftigt und unsere Expertin in Sachen Deutschland und USA. Janin Nachtweh hat mit Ende Juli 2015 den Profi Reisen Verlag verlassen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.