| news | veranstalter» vertrieb

DRV unterzeichnet Ethikkodex

Der Deutsche ReiseVerband (DRV) sowie führende Reiseveranstalter und Fluggesellschaften haben bei der DRV-Tagung den Globalen Ethikkodex für den Tourismus der Welttourismusorganisation UNWTO unterschrieben.

Dieser Kodex besteht aus zehn Grundsätzen, die Tourismusanbietern Handlungsempfehlungen geben für verständnis- und respektvolles Verhalten gegenüber den eigenen Mitarbeitern, den Menschen in den Gastländern sowie gegenüber Natur- und Kulturerbe. Dieses Leitdokument der Welttourismusorganisation ist als „Fahrplan” zur Entwicklung und Umsetzung von verantwortlichem und nachhaltigen Tourismus gedacht.

DRV-Präsident Jürgen Büchy unterschrieb den „UNWTO Global Code of Ethics“ stellvertretend für die gesamte deutsche Touristikbranche am Samstag, 17. November 2012, während einer offiziellen Zeremonie auf der diesjährigen DRV-Jahrestagung des Branchenverbandes in Montenegro. Damit bekennt und verpflichtet sich die Touristik auch öffentlich zu diesen moralischen Grundsätzen.

„Den Grundsätzen des Ethikkodexes fühlen wir uns schon lange verpflichtet“, betonte der DRV-Präsident: „Mit unserer Unterschrift möchten wir unseren Beitrag zu einem respektvollen und verantwortlichen Umgang im Tourismus mit Menschen, Kulturen und der Natur leisten. Wir hoffen zugleich, weitere Unternehmen auf den Kodex aufmerksam zu machen, so dass die dort formulierten Grundsätze sich noch stärker in unserem täglichen Handeln widerspiegeln.“ (red)


  drv, ethikkodex, unwto, büchy


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.