| news | flug» destination

Mit Eva Air zweimal wöchentlich von Taipeh nach Hakodate

Eva Air fliegt ab sofort zweimal wöchentlich vom Taoyuan International Airport, Taipeh nach Hakodate.

Für die private Taiwanesische Airline ist dies nach Sapporo die bereits zweite Destination auf Hokkaido, der nördlichsten der vier Hauptinseln Japans. Die Flüge starten jeweils Mittwoch und Sonntag um 11:05 Uhr in Taoyuan und landen um 15:35 Uhr in Hakodate. Die Rückflüge sind für 16:50 Uhr desselben Tages mit Landung in Taoyouan um 20:15 Uhr geplant.

Ab Dezember 2012 wird die Airline auch an jedem Dienstag einen Flug nach und von Hakodate anbieten. Die Flugzeit zwischen Taoyuan und Hakodate beträgt in etwa dreieinhalb Stunden.

Eva Air fliegt dreimal pro Woche – jeweils Mittwoch, Freitag, Sonntag – von Wien via Bangkok nach Taipeh. Abflug ist derzeit jeweils um 19:35 Uhr von Wien mit Ankunft jeweils am nächsten Tag in Bangkok um 11:00 Uhr bzw. in Taipeh um 17:05 Uhr Ortszeit. (red)


  eva air, taipeh, taiwan, hakodate, hokkaido, japan


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
17 September 2021


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.