| news | flug

Qatar Airways tritt Oneworld bei

Qatar Airways will sich Oneworld anschließen. Damit ist die Airline die erste von drei in der Golfregion ansässigen Fluggesellschaften, die einer globalen Luftfahrtallianz beitreten wird.

Als zweitgrößte Full-Service Airline der Welt gehörte sie bisher keinem der großen globalen Luftfahrtbündnisse an. Der Beitritt von Qatar Airways, die ihren Sitz in Doha hat, wird voraussichtlich innerhalb der nächsten zwölf bis 18 Monate vollzogen.

Für 2013 ist die Eröffnung des neuen Flughafens in Doha geplant, an den die Airline dann auch ihre Heimatbasis verlegen wird. Mit einer jährlichen Kapazität von 50 Mio. Fluggästen soll dieser die Position des Standortes als globales Drehkreuz untermauern.

Durch die Aufnahme von Qatar Airways deckt Oneworld in Zukunft 856 Destinationen in 159 Ländern der Welt ab. Eine Flotte von rund 2.600 Flugzeugen führt täglich mehr als 9.300 Flüge durch und befördert täglich fast 1 Mio. Fluggäste (pro Jahr 342 Mio. Fluggäste). (red)


  qatar airways, oneworld, luftfahrt-allianz


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
21 Januar 2021


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.