| news | veranstalter

Alltours baut Angebot für VAE aus

Alltours baut sein in diesem Winter gestartetes Programm für Reisen in die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) aus.

„Aufgrund des Erfolgs in den ersten Buchungsmonaten mit Alltours haben wir uns entschieden, ab sofort auch über unsere Tochter Byebye Reisen in die Emirate anzubieten“, sagte Willi Verhuven, Geschäftsführer von Alltours. Verhuven sieht dort weitere Wachstumschancen für seine Veranstalter. In den Emiraten sei für Urlauber eine einzigartige Kombination aus klassischem Urlaub und dem Eintauchen in die Welt der Superlative zu bezahlbaren Preisen möglich.

In diesem Winter stehen erstmals die Emirate Dubai, Abu Dhabi, Fujairah, Ras Al Khaimah und Sharjah im Katalogprogramm von Alltours. „Die Emirate sind das ganze Jahr über ein sonnensicheres Badeziel, das in knapp sechs Flugstunden erreichbar ist. Das macht es für unsere Gäste so attraktiv“, so Verhuven. Alltours setzt mit seinem ersten Programm in den Emiraten auf renommierte Hotelketten, wie Hilton, Jebel Ali, Rotana und Le Meridien. Zudem können Alltours-Urlauber aus einer Vielzahl von zusätzlichen Kulturprogrammpunkten auswählen.

Für den Sommer 2012 kündigte Dierk Berlinghoff, Geschäftsführer von Alltours, bereits eine Ausweitung des Angebots an. „Über unseren dynamischen Anbieter Byebye werden wir bereits im Sommer zusätzliche Hotels anbieten, die über das Angebot von Alltours hinausgehen. Im Winter 2012/13 werden weitere Hotelanlagen und Rundreisen sowohl bei Alltours als auch bei Byebye hinzukommen“, so Berlinghoff. (red)


  alltours, vae


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.