| flug» destination

Niki fliegt nach Israel

Nachdem Tel Aviv längere Zeit auf der Wunschliste von Niki gestanden ist, wird die österreichische Fluglinie im kommenden Winter die israelische Metropole in ihr Flugprogramm aufnehmen, berichtet das Airline-Magazin Austrian Aviation Net.

NIKI wird ab 20. Februar 2012 dreimal wöchentlich von Wien nach Tel Aviv fliegen. Niki-Partner Air Berlin bedient bereits seit Juli 2009 von Deutschland aus die Destination Tel Aviv.

Die NIKI-Flüge sollen in erster Linie den "Leisure-, FIT- und MICE- Bereich" ansprechen, so NIKI-Geschäftsführer Otmar Lenz in der Aussendung. Diese Zielgruppen ergeben sich laut Lenz alleine schon aufgrund der lediglich drei wöchentlichen Frequenzen. Im Gegensatz zu Air Berlin, die auf ihren Tel Aviv-Verbindungen auch eine Business Class anbietet, wird NIKI darauf verzichten. (red)


  niki, israel, tel aviv, air berlin


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.