| veranstalter

Studiosus startet in die Ägypten-Saison

Wenn am 27. September die offiziellen Feierlichkeiten zum Welttourismustag in Ägypten begangen werden, kehren auch die ersten Studiosus-Gäste an den Nil zurück.

Der Veranstalter für Studienreisen startet zwei Tage später sein Ägyptenprogramm mit mehreren Kreuzfahrten. Aus saisonalen Gründen hatte Studiosus seit Ende April keine Reisen mehr nach Ägypten durchgeführt. Bei den jetzt beginnenden Reisen rückt zunehmend die Revolution als neues Thema in den Mittelpunkt. So arrangiert der Veranstalter beispielsweise bei der Studienreise „Ägypten - die klassische Nilkreuzfahrt“, die am 29. September startet, eine Begegnung mit Teilnehmern der Lotusrevolution. Das Gespräch findet unweit des berühmten Tahrir-Platzes im Café Riche statt.

Bei einer anderen Reise ist ein Besuch im El-Sawy-Kulturzentrum vorgesehen, wo junge Ägypter kulturell und politisch in puncto Demokratie weitergebildet werden. Ab Jänner 2012 werden Programmpunkte wie diese dann bei allen Ägyptenreisen von Studiosus zu finden sein. (red)


  studiosus, ägypten


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.