tip - travel industry professionals
| flug

Korean Air nimmt Boeing 737-900ER in Empfang


Korean Air hat zwei Maschinen vom Typ Boeing 737-900ER mit dem „Boeing Sky Interior“-Kabinendesign übernommen.

Die B737-900ER verfügt über das "Boeing Sky Interior"-Kabinendesign


Der neue Flugzeugtyp verfügt über 159 Sitze und bietet Reisenden in allen drei Klassen ein Audio-Video-On-Demand-System (AVOD) sowie elektronische Netzsteckdosen und USB-ports für mobile Geräte. Korean Air wird die Maschine zunächst auf den Inlandsstrecken einsetzen, ab Juli dann auch auf internationalen Kurz- und Langstrecken in Südost-Asien und China. Mit der Einführung der B737-900ER zielt Korean Air auf eine weitere Verbesserung ihrer Premium-Service-Strategie.

  korean air





Dieter Putz

Autor:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 15 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Touristiknews des Tages
26 April 2017



Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.