| news | hotel

Familotel setzt auf Social Media Marketing

Immer mehr Gäste informieren sich online über ihren Urlaub, lesen im Vorfeld Hotelbewertungen und buchen schließlich auch online.

Aufgrund dieser Entwicklung baue Familotel kontinuierlich seine Aktivitäten im Social Media Bereich aus, wie die Kooperation für Familienhotellerie in Europa gestern mitteilte. Die diesjährige Frühjahrstagung wurde daher genutzt, um die Mitglieder von Familotel über neue Trends und technische Entwicklungen zu informieren und um den Hoteliers eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und zur fachlichen Weiterbildung zu bieten. „Unsere Zielgruppe ist im Schnitt zwischen Mitte zwanzig und Mitte vierzig und sehr webaffin. Ein stärkerer Fokus auf Online-Marketing ist daher nur die logische Konsequenz“, erläutert Familotel-Vorstand Michael Albert. In Kürze steht die Familotel Website auch mobilen Geräten zur Verfügung.

Einen Grund zum Feiern gab es für drei Familotel Hoteliers. Mit großem Dank für ihre 10-jährige Mitgliedschaft und dem persönlichen Engagement für die Hotelkooperation überreichte der Aufsichtsratsvorsitzende Hannes Neusch Renate und Dr. Axel Zitka vom Familotel Sonngastein in Bad Gastein, Katharina und Wolfgang Hagsteiner vom Familotel Landgut Furtherwirt und Elke und Jürgen Diezinger vom Familotel Krug in Warmensteinach eine Urkunde. (red)


  familotel, social media


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.