| flug» veranstalter

TUI Deutschland und Intersky gemeinsam nach Menorca

InterSky setzt in diesem Sommer vermehrt auf die Zusammenarbeit mit Reiseveranstaltern. Neu wird in dieser Saison Menorca in Zusammenarbeit mit TUI Deutschland angeflogen.

Als Teilcharter des Reiseveranstalters starten die Flüge jeweils sonntags ab dem Bodensee-Airport Friedrichshafen auf die Baleareninsel. Abflug in Friedrichshafen ist um 11.50 Uhr, Ankunft in Menorca um 14.20 Uhr. Der Rückflug startet um 14.50 Uhr, Ankunft in Friedrichshafen um 17.20 Uhr. „Urlauber wünschen eine unkomplizierte Planung ihres Urlaubs. Durch die Zusammenarbeit mit TUI Deutschland kommen wir den Bedürfnissen unserer Kunden nach und können unser Angebot auf den Sommerdestinationen zusätzlich erweitern“ so Claus Bernatzik, Geschäftsführer der InterSky über die neu abgeschlossene Partnerschaft. (red)

  tui deutschland, intersky, menorca


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
23 August 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.