| news | flug

Lufthansa: mit A380 nach New York

Die Lufthansa bietet ab Mitte Februar kommenden Jahres Flüge mit dem Airbus A380 von Frankfurt am Main nach New York an.

Die Verbindung zum John-F.-Kennedy-Flughafen solle zunächst zweimal wöchentlich mit dem größten Passagierflugzeug der Welt angeboten werden, teilte das Unternehmen mit. Möglich sei dies nach Auslieferung des fünften A380 an die Fluggesellschaft. Ab April soll die Verbindung dann täglich mit dem Riesenflieger angeboten werden. Die Lufthansa setzt den Airbus bislher auf Flügen nach Tokio, Peking und Johannesburg ein.

Im ersten Halbjahr 2011 erwartet die Lufthansa die Auslieferung von vier neuen A380. Das Flugzeug war Anfang November in die Negativschlagzeilen geraten, nachdem ein A380 der australischen Fluggesellschaft wegen eines Triebwerkschadens in Singapur notlanden musste. Grund war offenbar ein Baufehler bei dem Triebwerk des britischen Motorenherstellers Rolls-Royce. (ag/red)


  lufthansa, a380, new york


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.