| news | hotel

Verkehrsbüro: Grünes Licht für Cafe Central

Die Verkehrsbüro Group darf die Wiener Innenstadt-Locations Cafe Central, Palais Ferstel, Palais Daun-Kinsky und Börsensäle der Karl Wlaschek Privatstiftung ab 1. Jänner 2011 pachten und betreiben.

Die kartellrechtliche Genehmigung liege nun vor, teilte das Unternehmen heute, Dienstag, mit. Für den Geschäftsbetrieb wird eine neue Tochtergesellschaft, die Palais Events Veranstaltungen GmbH, gegründet. Wlaschek bleibt Eigentümer der Veranstaltungszentren. (APA/red)

  verkehrsbüro group, events


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.