| news | destination

PEP für Hawaii

Zwischen 1. April und 31. Mai 2011 urlauben Agents günstig auf Hawaii.

Sie werden von Reisebüros und Veranstaltern eingeladen, im so genannten „Mahalo Month“ (Mahalo bedeutet „Danke“), die Inselwelt von Hawaii zu entdecken und Hotels, Flüge, Sehenswürdigkeiten und Touren zu vergünstigten Konditionen buchen. Um die Sonderraten des „Mahalo Month“ nutzen zu können, ist der Nachweis der Beschäftigung bei einem Reisebüro oder Reiseveranstalter (Visitenkarte) sowie die Vorlage eines gültigen Ausweises nötig. Ebenso muss die „Mahalo Month for Travel Professionals Card“ vorgelegt werden, die unter www.mahalomonth.com herunter geladen werden kann. Hier finden Expedienten eine Liste der über 100 Partner, die sich an diesem Programm beteiligen, wie z.B. Aqua Hotel Moloka‘i, Grand Hyatt Kaua‘i Resort & Spa, Hilo Hattie, Hilton Waikoloa Village, Maui Ocean Center, Prince Resorts Hawai’i, Trump International Hotel Waikiki Beach Walk und United Airlines.

Weitere Informationen zu allen Inseln des hawaiischen Archipels stehen unter www.gohawaii.com sowie www.hawaii-tourism.de zur Verfügung. (red)


  hawaii, pep, usa


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.