| reisebüro

Ski Guide Austria 2011

Der „Ski Guide Austria 2011“ bietet eine Fülle neuer und adaptierter Informationen für Wintersportler.

Die Neuauflage des im Vorjahr erstmalig erschienen österreichischen Skigebietsführers setzt dort fort, wo die erste Ausgabe aufgehört hat. Auf 380 Seiten finden sich alle großen und kleinen heimischen Skiregionen, die besten Hütten- und Restaurant-Tipps und das neueste Material für Wintersportler. Nicht alle Pisten sind so berühmt, wie die am Arlberg, in Kitzbühel oder im Salzburger Land. Gerade deshalb nahmen sich die beiden Autoren, Günter Fritz und Fred Fettner gerne der vielen kleineren Regionen an.

Insgesamt sind über 300 Orte bundesweit mit Liftanlagen und 200 Skigebiete im Guide beschrieben, rund 70 davon sogar mit Pistenpanoramen. Der Ski Guide Austria 2011 wurde außerdem von einer 170 Seiten starken Broschüre "Wintersporthotels Austria 2011“ als eigene Beilage ergänzt. Darin sind 300 Vier- und Fünf-Sterne-Hotels dargestellt, die sich besonders für den Winterurlaub eignen. (red)


  skifahren


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.