| bildung» veranstalter

Studiosus-Fernschulung startet in neue Runde

Die neue Studiosus-Fernschulung bietet Reisebüromitarbeitern die Möglichkeit, ihr Wissen in punkto Alltag, Geografie und Kultur eines Landes wieder aufzufrischen.

Die dabei vermittelten aktuellen Informationen können insbesondere bei Kundengesprächen hilfreich sein. Zweiter Schwerpunkt jedes Schulungsheftes ist die Produktpalette von Studiosus bzw. Marco Polo - von Extratouren über Eventreisen bis hin zu Städtetrips. Ingesamt vier Schulungshefte erscheinen von Dezember 2010 bis Juli 2011. Die Kosten für den ersten Teilnehmer eines Reisebüros betragen 30 EUR. Jeder weitere Interessent desselben Büros zahlt 10 EUR. Rund zwei Stunden Zeit pro Schulungsheft und Spaß an der Sache sollten die Expedienten mitbringen.

Die Inhalte der Schulungen sind jedes Jahr komplett neu. Zudem winken den Teilnehmern wieder Preise, so werden zum Beispiel 20 Plätze auf einer Studiosus-Gewinnerreise verlost. Anmelden kann man sich bis Ende November unter www.studiosus-verkaufsfoerderung.com. (red)


  studiosus, schulung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.