| veranstalter

Alltours senkt die Preise

Der Winter wird günstig – um durchschnittlich 4,5% bei Alltours. Gleichzeitig gibt es neue Zielgebiete und ambitionierte Wachstumspläne.

 Alltours hat seine Preise für den Winter im Durchschnitt um 4,5% gesenkt, Sri Lanka und Marsa Alam neu ins Programm aufgenommen, sein Hotelangebot im 4- und 5-Sterne-Bereich ausgebaut – generell werden über 13.000 Betten exklusiv angeboten – sowie das Familienangebot ausgebaut und bietet Frühbucherrabatte von bis zu 42% (für smarte Bonus-Kombinierer). Gleichzeitig haben Alltours-Gäste künftig die Möglichkeit, ohne Aufpreis mit der Deutschen Bahn zum Abflughafen anzureisen.

Mit diesem Portfolio erwartet Alltours-Geschäftsführer Willi Verhuven ein Buchungsplus von 12% für den kommenden Winter.

Näheres zum Alltours-Winterprogramm lesen Sie in einer der nächsten tip-Ausgaben. (red)


  alltours, winter, winterprogramm, sri lanka, marsa alam, ägypten


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
28 Februar 2020


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.