| news | destination

Arge Lateinamerika: Neue Mitglieder

Die Rainforest Alliance und der Verband ABETA sind der Arge Lateinamerika beigetreten.

Die Umweltschutzorganisation Rainforest Alliance und der brasilianische Verband ABETA (Associação Brasileira das Empresas de Ecoturismo e Turis-mo) sind nun assoziierte Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Lateinamerika. Die ARGE Lateinamerika wird gleichzeitig Mitglied bei diesen Organisationen.

Die Rainforest Alliance wurde 1987 gegründet und engagiert sich für den Schutz sensibler Ökosysteme, den Erhalt der Biodiversität und für die nachhaltige Sicherung der gemeinsamen Lebensräume von Mensch, Tier und Pflanze. Nähere Informationen unter www.rainforest-alliance.org.

Der Verband ABETA (Associação Brasileira das Empresas de Ecoturismo e Turismo de Aventura – deutsch: Brasilianischer Unternehmensverband für Öko- und Abenteuertourismus) setzt sich aus 282 Mitgliedern in 24 brasilianischen Bundessaaten zusammen. Ziel der Organisation ist es unter anderem, Abenteuer-Tourismus und Ökotourismus-Aktivitäten in wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Hinsicht tragfähig zu gestalten. Infos (derzeit nur auf Portugiesisch) finden sich auf www.abeta.com.br. (red)


  arge lateinamerika, lateinamerika, südamerika, rainforest alliance, abeta


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.