| flug

Lufthansa fliegt wieder nach Bogotá

Lufthansa wird ihr Angebot nach Südamerika weiter ausbauen. Mit Beginn des kommenden Winterflugplans 2010/11 wird die Fluggesellschaft wieder ab 31. Oktober 2010 in die kolumbianische Hauptstadt Bogotá fliegen.

Geplant sind fünf wöchentliche Verbindungen zwischen Frankfurt und Bogotá, auf denen Lufthansa ihre Passagiere mit einem Airbus A340 fliegen wird.

Lufthansa bediente die Metropole im Nordwesten Südamerikas bereits bis 2002 und wird mit dem Neuanflug ihren Kunden insgesamt 60 wöchentliche Flüge zu vier Zielen in Südamerika anbieten können. (red)


  lufthansa, kolumbien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.